Wo ich sein will – Ein Zitat

sofa furniture isolated on white background

 

Wo ich sein will

Ich will an einem Ort sein,
an dem jeden Tag getanzt wird,
wild oder sanft,
an dem Menschen sich berühren
körperlich und emotional
und miteinander weinen können.

Ich will an einem Ort sein
an dem jeden Tag gelacht wird,
gerade dann wenn es schwer wird.

Ich will an einem Ort sein,
an dem Menschen fröhlich streiten,
an dem um kleine und große Bedürfnisse
gerangelt wird,
jeder für sich einsteht
mit Liebe für den Anderen.

Ich will an einem Ort sein,
an dem Emotionen sein und fließen dürfen
und nichts zurückgehalten wird
aus falscher Scham.

 

Ich will an einem Ort sein
an dem Musik zu Hause ist
und die Schönheit der Welt
nach innen getragen wird.

Ich will an einem Ort sein,
an dem gekocht und gegessen wird
mit Freude und mit allen Sinnen,
an dem gerochen und geschmeckt wird.

Ich will an einem Ort sein,
an dem Wasser ist,
das mich mit seiner Energie umspült,
das Alte fortträgt und das Neue bringt
jeden Tag.

Da bin ich schon mit meinen Kindern,
ich will es ausdehnen und mit noch
viel mehr Menschen teilen.

Denn dann wird das Leben
ein wahres Fest.

Andrea Stern/Regentanz

Text gefunden auf: https://www.facebook.com/pages/Regentanz/777993788880726?fref=nf

 

 

Meine Seele hat so große Sehnsucht nach euch… wo seit ihr???

sofa furniture isolated on white background

Ein altes Sprichwort sagt doch: Man vermisst nichts was man nicht kennt – oder so ähnlich.

Es gab da ein Wochenende im Juni – zur Sommersonnwende – am Ammersee. (http://www.alban-hevin.de/)

Irgendetwas hat mich dort hingezogen. Eine innere Stimme, die mir sagte, dort – genau dort musst du hin. Und ich war dort.

Ich war zu Hause – das erste Mal in meinem Leben hatte ich das Gefühl unter hunderten von fremden Menschen einfach zu Hause zu sein.

Endlich frei sein! Endlich ICH sein!

Ich habe dort den Mut gefunden, mich anzunehmen wie ich bin. Ich habe den Mut gefunden, zu meiner Gabe und zu meinem Tun zu stehen. Ich habe den Mut gefunden, mich nicht mehr zu verstecken. Was für ein Geschenk!!!

So etwas kannte ich bisher nicht. Ich habe auf Alban Hevin kennen lernen dürfen, wie Gemeinschaft funktioniert. Ich war Teil davon.

Wisst ihr was ich seit Alban Hevin am meisten vermisse?

Diese Gemeinschaft.

Ich bin ein „Spirit-Neuling“. Ich habe nicht viele persönliche Kontakte zu Gleichgesinnten. Und genau das fehlt mir. Wie gerne würde ich mich mit Menschen, die auf dem gleichen Weg sind wie ich austauschen. Mich mit ihnen treffen und Gemeinschaft leben.

Meine Seele hat so große Sehnsucht nach euch… wo seit ihr???

 

Gemeinschaft leben auf Alaban Hevin

Gemeinschaft leben auf Alaban Hevin
Bildquelle: © 2014 by Axel Hebenstreit / Lichtseelen.com